Gartenteich und Springbrunnen

Gartenteich und Springbrunnen

Gartenteich und Wasserfall

Wasserspiele sind weltweit beachtete kulturelle Highlights in Parks und Gärten. Sie haben in ausgewählten Gärten eine tiefgründige Symbolik. In anderen Gärten dienen sie der Meditation und in der Mehrzahl der Gärten unterstreichen sie die Ästhetik der Gartenarchitektur – Fontänen, Springbrunnen, Wasserläufe und Wasserfälle – die Zahl der Möglichkeiten ist enorm.

In ausgewählten Epochen der Architektur galten die Wasserspiele als Kunstform. Die Wasserkunst beschränkte sich nicht auf die Möglichkeiten von stehenden und fließenden Gewässern. Technische Installationen mit bewegten Figuren oder mit Ton erzeugenden Skulpturen gehörten ebenfalls in den Bereich der Außenarchitektur, der als Wasserkunst bezeichnet wurde.

Gartenteiche gehören dazu

In der modernen Gartenarchitektur von heute sind Wasserspiele eine attraktive Bereicherung. Das Interesse der Gartenbesitzer sowie die Möglichkeiten des Zubehörs und Accessoires steigt seit Jahren kontinuierlich. Das hat seinen Grund. Ein Wasserlauf im Garten, ein plätschernder Bach oder ein Springbrunnen können die erholsame Wirkung des Gartens weiter verbessern. Ebenfalls steigt die Attraktivität der Garten Architektur und damit auch der Wert und die Attraktivität einer Immobilie.

Gartenbau-Landschaftsbau-Essen-Wege-im-Garten_Foto-kleinAbhängig vom Budget und vom Interesse des Gartenbesitzers ist die Größe der Wasserspiele im Garten variabel. Ein Gartenteich mit 200 Liter Wasser Inhalt und einem Springbrunnen mit 30 Zentimeter Höhe gehört zu den Wasserspielen im Garten ebenso, wie ein 200 Kubikmeter Teich mit einem 1,50 Meter hohen Wasserfall. Ein Projekt in dieser Größenordnung sollte mit einem Garten-Profi abgesprochen werden, der über die notwendige Gartentechnik und Gerätschaften verfügt.

Springbrunnen und Fontänen von ausreichender Größe können im Garten ein für die Umgebung wichtiges Mikroklima erzeugen. Der Wassernebel kühlt die Umgebung und erzeugt angenehme Frische. Die angestiegene Luftfeuchtigkeit lässt Pflanzen besser wachsen und verhindert das Austrocknen von Rasen und Bewuchs.

Die Installation eines Gartenteiches mit ein paar Hundert Litern Inhalt ist problemlos zu bewerkstelligen. Ein Mindestmaß handwerkliches Geschick reicht für die Montage des Wasserbeckens und eines Springbrunnens. Die Installation eines Gartenteiches mit mehreren Tausend Litern Inhalt einschließlich Springbrunnen, Wasserlauf und Wasserfall erfordert enormes handwerkliches Geschick und Berufserfahrung im Teichbau.

Gartentechnik die sich lohnt

Die Größe des Teiches, die Wassermenge, die Geräuschkulisse und die technische Ausstattung sollten aufeinander abgestimmt sein. Gartenteiche in speziellen Größenordnungen werden mithilfe von Folien angelegt. Die Folien benötigen einen gut vorbereiteten Untergrund aus Kies, Beton und Kunststoff. Leitungen, Pumpen und Düsen für das Wasser sollen in ihrer Proportion zueinander passen. An keiner Stelle darf das Wasser im Boden versickern.

Die fachgerechten Installationen beim Teichbau erfordert den Einsatz von technische Gerät sowie Können und Erfahrung.

Ein Garten-Profi mit Berufserfahrung hat das Wissen und die Gartentechnik zur Verfügung. Von der Planung und Projektierung bis zur Projekt-Ausführung begleitet wir Sie als langjähriger Garten-Profi unsere privaten und gewerblichen Auftraggeber.

Sprechen Sie uns einfach an

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Können

11 + 7 =